prada kiew – kloster eine zuflucht f

kiew – kloster eine zuflucht für die blutig geschlagen und verletzt

als die zahl der todesopfer stieg aus der ukraine ist der blutigste tag seit zwei jahrzehnten der unabhängigkeit, den verwundeten zuflucht am mittwoch unter dem glockenturm der kirche einen mitfühlenden kiew.

probanden sortiert durch medizinische versorgung jod, mullbinden, verbandszeug brachte in taschen und kisten von besorgten bewohner der hauptstadt.ärzte eher eine seite die verwundeten auf betten im gebäude der klosteranlage, während menschen sich überstürzt die hauptportale abgefülltes wasser, brot, schinken und käse verarbeitet.

es war eine szene, um ruhige entschlossenheit und einen kurzen spaziergang bergauf von der schwarzen rauch und gewalt der platz der unabhängigkeit, schmelztiegel von geopolitischer kampf zwischen russland und dem westen.

„unsere männer sind auf den barrikaden, wir wollen nur helfen“, sagte ein freiwilliger, wer hat nur ihren vornamen, julia, und sagte, sie war ein anwalt.

„ich kann nicht arbeiten, in diesem land; es ist alles um bestechung, überall gibt es bestechungsgelder, und ich habe genug“, sagte sie.

in drei monaten protestieren seit präsident viktor janukowitsch den rücken gekehrt, ein abkommen mit der europäischen union, st. michael ‚s hat sich als spiritueller beschützer derer, die bringen ihn runter.

das kloster ist rolle spricht die kluft „von 46 millionen menschen dieses prada landes durch sprache, split, geografie und geschichte.

schlacht gewand

ukrainische orthodoxe kirche der kyivan patriarchat, der st. michael ‚s gehört historisch ging, hat eine unabhängige leitung aus russland, die dominante stimme in orthodoxen christentum und auch janukowitschs wichtigen ausländischen verbündeten.

das patriarchat unterstützt aktiv die anrufe der demonstranten für die ukraine ihre allianzen zu verlagern, west gegenüber der europäischen union, was janukowitsch lehnte im november letzten jahres unter druck aus moskau.

seine entscheidung warf die ausgedehnte land in aufruhr.

am dienstag und durch die nacht, 26 menschen, darunter zehn polizisten getötet wurden erbitterte kämpfe zwischen demonstranten und polizei in kiew.janukowitsch beschuldigt seine gegner versuchen einer gewaltsamen machtergreifung.

hunderte wurden verletzt, einige getragen oder getrieben von krankenwagen in die klosteranlage von ärzten behandelt zu werden.solche provisorischen kliniken aufgewachsen sind, teilweise aus angst vor verhaftung, wenn patienten werden staatliche krankenhäuser.

hinter dem kloster ist himmelblau und weiß prada barocken mauern, gekrönt durch kuppeln von gold, dutzende demonstranten legen ruht auf teppichen, kopf oder gliedmaßen, eingehüllt in weißen bandagen.

viele waren noch in ihrem kampf gewand; kniepolster helme, handschuhe und eishockey.bärtige priester taktgebundene das gelände, aber rückläufig zu reportern zu sprechen. prada männer bewachten eingang, ein betrieb einen hammer.

st. michael ‚s aufruhr vor gesehen hat.

achthundert jahren priester warf öffnen die türen der ursprünglichen kloster zu menschen aus tatar und mongolischen eroberer.wie viele religiöse gebäude unter sowjetischer herrschaft, das kloster auf befehl stalins wurde abgerissen und neu aufgebaut in den 30er jahren in den 90er jahren nach unabhängigkeit der ukraine gewonnen.

wenn gewalt hat während der proteste anfang dezember klingelte, aktivisten der kirchenglocken zu beschwören vor jahrhunderten verstärkung eine taktik beim ersten anzeichen von angriff.

die demonstranten halten sie platz der unabhängigkeit, beka prada nnt als maidan, am mittwoch.aber die polizei warnte vor einer „anti – terror – operation“ die kontrolle zurück zu entreißen.

in den westen, eine bastion der ukrainischen sprache und nationalistische gefühle gab es anzeichen einer größeren aufstand.(schreiben von matt robinson; bearbeitung von richard balmforth und alastair macdonald)