prada getötet mit kopfschüssen in os

getötet mit kopfschüssen in ost – libyen

ägypten ist interims – ministerpräsident kündigte am montag den rücktritt seines kabinetts in eine überraschung bewegen entworfen werden könnte den weg ebnen für militärische c prada hef abdel fattah der nation el sissi lässt seine ministerposten und als präsident kandid prada ieren.(feb. 2 prada 4)

tripolis, libyen eine libysche offizielle sagt sicherheit die leichen von sieben koptische christen waren die ägypter in der östlichen prada stadt bengasi gefunden, getötet mit kopfschüssen während gefesselt.

oberst ibrahim al sharaa, sprecher von bengasi ist gemeinsame sicherheitsoperation zimmer, sagte, dass die leichen gefunden wurden, am montag in einem gebiet namens garoutha, 30 km von der innenstadt.das alter der toten liegen zwischen 17 und 25, sagte er.

seit dem sturz des langjährigen diktators moammar gadhafi hat die regierung sich auf milizen, viele von ihnen sind islamische extremisten, um zu bewahren.

letzten monat sechs ägypter diplomaten und botschaft angestellte entführt wurden als vergeltung für die verhaftung eines obersten islamischen miliz commander in ägypten.im vergangenen jahr wurden dutzende ägyptische christen in bengasi entführt und gefoltert.